Erwachsenwerden – Illustration

Im Anschluss meines Geburtsmonats nun auch noch meine Illustration zu meinem Text (#Egozentrismus) in der kommenden Anthologie Die zerrissenen Zwanziger: Erwachsenwerden; dazu noch mich selbst zitierend: Und wenn du kein zerklüftetes Küstengebirge bist, dann hat dich das Meer ganz schnell zu Sand verwandelt – was es so oder so tun wird – nur deinem Massiv entsprechend zeitaufwändiger – ja: ich gebe es zu: nun hat mich die Coronalangeweile so sehr in die Mangel genommen, dass ich so ichbetont auf mich verweise. So funktioniert doch Selbstlieben, oder nicht?